Schulmedizinische Versorgung

Klassische Tiermedizin individuell an die Bedürfnisse Ihres Tieres angepasst

Gesundheitsvorsorge


Treu dem Grundsatz "Vorbeugen ist besser als Heilen" bieten wir Ihnen eine moderne tiermedizinische Grundversorgung mit Vorsorgeuntersuchungen, Impfungen, Parasitenbekämpfung, Reiseprophylaxe, Fellpflege und Ernährungsberatung.

 

Wir begleiten Welpen und Jungtiere beim Start in ein aufregendes Tierleben und kümmern uns um die Probleme und Sorgen bei alternden Patienten.

 

Wir beraten Sie gerne in Zuchtfragen, machen gynäkologische Untersuchungen und Therapien und bestimmen den optimalen Deckzeitpunkt. Wir untersuchen ihr Tier mittels Ultraschall auf Trächtigkeit und leisten bei Bedarf Geburtshilfe oder führen eine Entbindung mittels Kaiserschnitt durch.

 

Wir fertigen offizielle Röntgen für Hüftgelenks(HD)- und Ellbogendysplasie(ED)-Vorsorgeuntersuchungen an oder untersuchen Ihren Hund auf eine mögliche Patellaluxation.

 

In unserem Pet-Shop finden Sie ausgewählte Tierbedarfsartikel und Futtermittel für Ihren Hund, Katze oder Heimtier sowie ein Angebot von Diätfuttermitteln mit professioneller Beratung.


Notfälle


Bei einem Notfall während unseren Praxisöffnungszeiten wählen Sie unsere Praxisnummer 041 377 32 10. Wir sind Ihnen um eine vorherige telefonische Benachrichtigung dankbar, damit wir uns optimal auf die bevorstehende Notfallsituation vorbereiten können.

 

Bei einem Notfall ausserhalb unserer Praxisöffnungszeiten versuchen Sie bitte Dr. Roger Achermann Bruckner unter der Notfallnummer 077 415 79 89 zu kontaktieren.

 

Sollte Dr. Achermann Bruckner telefonisch nicht erreichbar sein, wenden Sie sich bitte entweder an den Notfalldienst der Kleintierklinik Obergrund in Luzern 041 311 13 80 (ausserhalb Öffnungszeiten 0900 527 575) oder an den Notfalldienst der Kleintierklinik Ennetsee in Hünenberg 041 780 80 80.


Innere Medizin


Untersuchungen und Therapien bei Krankheiten der Inneren Organe wie Herz-/Kreislauferkrankungen, Magendarmkrankheiten, Krankheiten der Atemwege oder hormonelle Störungen gehören ebenso zu unserem Angebot wie Krankheiten der Haut, Nervenleiden und Augenerkrankungen. Eine Stärke unserer Praxis ist die Diagnostik und Therapie von Krebsleiden.

 

Zur Diagnose von Krankheiten der Inneren Organe arbeiten wir mit bildgebenden Mitteln wie Röntgen, Ultraschall oder Endoskopie, Laboruntersuchungen von Blut-, Urin-, und Kotproben und führen bei Bedarf auch eine elektrokardiographische Untersuchung des Herzens durch.

 

Bei Bedarf betreuen wir Ihren Tierfreund auch mit intensivmedizinischen Therapien, wie einer Infusionstherapie oder Aufenthalt in der Sauerstoffbox, stationär in der Praxis.


Chirurgie


Neben chirurgischen Routineeingriffen wie Kastrationen oder chirurgische Wundversorgungen führen wir auch Notfalloperationen wie Magendrehungen, komplexe Operationen der Weichteile und kleinere orthopädische Eingriffe in unserem praxiseigenen Operationsraum durch. Für grössere orthopädische Eingriffe oder spezialisierte Eingriffe arbeiten wir eng zusammen mit chirurgischen Fachtierärzten.

 

Die dazu erforderlichen Narkosen führen wir mit modernen Anästhesiegeräten und Überwachungsapparaturen durch.


Zahnbehandlung


Zahn- und Kiefererkrankungen sind sehr häufig anzutreffen beim Kleintier und brauchen eine spezifische Behandlung. So gehören Dentalhygiene, Zahnsteinentfernung, Zahnkorrekturen und Zahnextraktionen zu unserem Angebot.

 

Gerne zeigen wir Ihnen auch wie Sie selbst auf einfache Weise zur Zahngesundheit Ihres Vierbeiners beitragen können.


Bildgebende Verfahren


Wir verfügen in unserer Praxis über digitales Röntgen und Ultraschall. Röntgen stellt nach wie vor die wichtigste bildgebende Untersuchungsmethode für Krankheiten der Inneren Organe oder des Bewegungsapparates dar. Die Ultraschalluntersuchung von inneren Organen ist in vielen Fällen zur Diagnosestellung hilfreich und erlaubt eine gezielte Entnahme von Gewebeproben aus veränderten Organen.

 

Bei einer Trächtigkeitsuntersuchung mit Ultraschall lässt sich frühzeitig und gefahrlos eine mögliche Trächtigkeit nachweisen und der Gesundheitszustand der Föten untersuchen.

 

Sind weitere bildgebende Untersuchungen wie Computertomographie oder Magnetresonanztomographie indiziert, können diese in enger Zusammenarbeit mit Spezialisten der Bildgebenden Diagnostik durchgeführt werden.


Labordiagnostik


In unserem Praxislabor analysieren wir Blut-, Urin- und Kotproben und machen zytologische Untersuchungen.

 

Laboruntersuchungen, welche wir nicht selbst durchführen können, werden in einem modernen Labor für klinische Diagnostik analysiert.

 


Heim- und Zootiere


Wir untersuchen und behandeln selbstverständlich auch kranke Heim- und Zootiere sowie kleine Wildtiere.

 

Viele Krankheiten bei Heim- und Zootieren sind haltungs- und/oder fütterungsbedingt, gerne beraten wir sie auch über die korrekte Haltung und Fütterung dieser Tiere.


Euthanasie - "Der schöne Tod"


Viele Tiere sterben nicht eines natürlichen Todes, sondern werden euthanasiert und von ihrem Leiden erlöst. Den richtigen Zeitpunkt zu finden, ist ein schwieriger Schritt für viele Tierbesitzer.

 

Gerne begleiten wir Sie und Ihren Tierfreund auf einfühlsame Weise beim Abschied, auf Wunsch auch bei Ihnen Zuhause. Eine gewünschte Kremation organisieren wir in Zusammenarbeit mit dem Tierkrematorium Seon. 


Für weitere Informationen und Terminvereinbarungen wenden Sie sich bitte an unser Praxisteam.